Unsere Genossenschaft Kassel im Wandel eG befindet sich im Aufbau und ständiger Entwicklung. Mit ca. 80 Genoss*innen arbeiten wir selbstorganisiert am Ziel, gemeinschaftlich und generationsübergreifend zu leben.
Dafür stehen uns zwei Standorte zur Verfügung. Ruhe, die Nähe zu naturnahem Raum, sowie viel Platz zum Gärtnern, Werkeln und Sein bietet unser Projekt auf dem Land in Oberelsungen.
Wer hingegen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten der Stadt schätzt, wird in Zukunft in unserem Projekt im Kasseler Stadtteil Harleshausen fündig. Hybridhäuser passen sich an sich veränderte Lebenslagen ihrer Bewohner*innen an.
Ein kooperierender Austausch und gegenseitige Unterstützung der Projekte wächst.

Für die Weiterentwicklung unserer Projekte und Freude an der Gemeinsamkeit möchten wir gerne mehr werden. Wir wollen Gemeinschaft erproben, immer wieder lernen und langfristig eine nachhaltige Veränderung in der Gesellschaft mittragen. Dabei sind wir offen für Vielfalt und verschiedene Lebenslagen. Gemeinsame Zielvorstellungen dienen als Bindeglied unserer Gemeinschaft.

Unsere Ziele haben wir so formuliert

  • Entwicklung von Selbstverantwortung, Selbsthilfe und Selbstverwaltung
  • Schaffung von sozial und ökologisch verantwortbaren Wohn- & Arbeitsbedingungen
  • verstärkte Nutzung von regenerativen Energien wie Sonne, Wind und nachwachsenden Rohstoffen
  • Bildung einer Gemeinschaft, die die Produktivität der Mehreren entwickeln kann